gekommen um zu gehen. air87 weblog.

 

 

 

verstanden.

vergangen.

verschrieben.

verlebt.

verknüpft.

verblümt.

 

Ackern für den Acker


hier entstehen 100m2 Kartoffelacker! Und zwar ganz ohne Maschinen und Chemie, einzig mit der Kraft unserer Muskeln. Als erstes wird die dumme Wiese abgetragen, dann umgegraben und Kartoffeln gesteckt. Aus den Grassoden entsteht eine Schwitzhütte, gleich neben dem Feld, wo wir uns dann nach getaner Arbeit bei einem kühlen Hollersprudel sauberschwitzen können=)

Doch das ist nicht die einzige Übung für unser späteres Selbstversorger-Dasein. Ich habe etwa 75m2 Acker, auf dem versuchsweise Quinoa angebaut wird, neben dem obligatorischen Topinamburfeld. Weiterhin keimt und grünt es überall in Gemüsegarten, meinem Folientunnelzelt und in jeder freien Ecke Boden.

Mann, tut einem alles weh (besonders die Hände) wenn man hart arbeitet. Aber es macht Spaß! und man schläft viel besser.
8.4.07 22:36


Werbung


letzter schultag

In der Kälte des Morgens klapperte ein buntes, uraltes Fahrrad mit mir als Fahrer richtung Schule, diesmal aber nicht zum lernen sondern um kleine Kinder nass zu spritzen, zu saufen und zu rauchen. Es war ein tolles bild, wie 180 Schüler ihren Abschluss feierten. Nur das Programm war scheiße.

Ist ja okay, eigentlich habe ich bei ihr wirklich keine Chance mehr gesehen, aber getroffen hat es mich doch irgendwie, als das (meiner Meinung nach) schönste Mädchen des Jahrgangs neben mir sitzend mit nem zwar lustigen, aber nur oberflächlichen Typen rumgeknutscht hat. Das traurige ist, dass ich von ihrem Charakter ein bisschen enttäuscht bin (zumindest was ich davon sehe), denn anders als ihr Aussehen vermuten lässt ist sie nicht für Tiefgang, Romantik, Natur usw zu begeistern. Schade, schade, schade!

Ich lass mich gern berichtigen... =)
14.4.07 08:54


 

Gratis bloggen bei
myblog.de